Alex und Marie, die Gründerinnen und Geschäftsführerinnen von teethlovers

Alex: „Als ich vor vielen Jahren in Marie’s Bad stand und ihre selbstgemachten Zahnpflegeprodukte sah, war es um mich geschehen. Bis dato war ich die mir einzig bekannte Person gewesen, die eigene Zahnreinigungsmittel herstellte. Mir war sofort klar: Marie und ich werden richtig gute Freundinnen. teethlovers für’s Leben!“

Marie: „Ich stelle seit Jahren meine eigenen Pflegeprodukte her, weil ich einfach wissen will, was drin ist. Ich möchte sicher gehen, dass es für mich und meine Umwelt gut ist! Alex und ich entwickelten gemeinsam unser Traum-Zahnreinigungsmittel. Und da das Zahnpulver immer mehr Menschen in unserem Umfeld vollkommen begeistert, möchten wir unser Produkt auch mit Euch teilen.“

Alex & Marie

Wir sind teethlovers

Unser Tag beginnt und endet mit der Zahnpflege. Weil wir, Alex und Marie, auf richtig saubere und gesunde Zähne stehen, haben wir gemeinsam ein effektives Bio-Zahnpulver entwickelt, das frei ist von jeglichen bedenklichen Inhaltsstoffen, die man zu keiner Tages- oder Nachtzeit in seinem Körper haben möchte. Gesundes kann simpel sein. Genauso halten wir es mit den Rezepturen unserer Zahnpulver-Serie aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Dabei stammen nicht nur die organischen Komponenten aus biologischem Anbau, sondern auch die mineralischen Hauptbestandteile aus umweltfreundlichen, deutschen Bezugsquellen. Dies ist uns besonders wichtig, da unser Hintergrund im ökologischen Landbau und nachhaltigem Wirtschaften liegt. Wir fokussierten unser akademisches Studium auf ökologische Zahnpflege und forschten gemeinsam an der perfekten Rezeptur für unsere tägliche Zahnreinigung. 

Und dann kam das Thema Verpackungen. Unser Anspruch: Null erdölbasiertes Plastik und unnötigen Verpackungsmüll in Umlauf bringen! Deshalb sind unsere Gläser mit Bambusdeckel zum Wiederbefüllen mit kompostierbaren Nachfüllpackungen konzipiert. Da die beste Verpackung keine Verpackung ist, bieten wir Euch unser Zahnpulver auch nackig an Auffüllstationen in Unverpacktläden an.

Und weil wir leidenschaftlich gerne unsere Hände in die Erde stecken und unsere Herzen tanzen, wenn wir an Baumpflanzungen denken, werden wir dank Euch für jedes verkaufte teethlovers Produkt einen Baum pflanzen lassen. 

Denn unsere Umwelt lieben wir mindestens genauso sehr wie unsere Zähne

Wir sind teethlovers.

Kooperationen

teethlovers stehen für plastikfreie Zahnpflege.

Und weil keine Verpackung die beste Verpackung ist, fördern wir den Unverpackt e.V.!

Wir finden den Einsatz engagierter Dentalhygieniker*innen für die Zahngesundheit sehr wichtig.

Deshalb unterstützen wir den Verband Deutscher Dentalhygieniker.

 

teethlovers möchten die politischen Rahmenbedingungen von Social Entrepreneurship in Deutschland aktiv mitgestalten.

Deshalb sind wir Mitglied von SEND – Social Entrepreneuship Netzwerk Deutschland.

 

teethlovers sind PETA zertifiziert.

Denn unsere Produkte sind vegan und werden ohne Tierversuche entwickelt.

 

Presse, Podcasts & Veröffentlichungen

Zahnärztlicher Fach-Verlag GmbH, DZW – FAN, August 2020

Thema: Zahnputzpulver & Co., Neues Must-have oder Mundpflegeprodukt mit Potenzial

 „Bei sanften Zahnputzpulvern mit niedrigem RDA-Wert, zum Beispiel von der Firma Teethloovers (teethlovers.de), löst sich das Pulver im Mund sofort auf, sodass keine Gefahr einer Abrasion am Zahnschmelz besteht. Die Zähne fühlen sich mit der Zunge so glatt an wie nach einer Politur. Studien haben außerdem gezeigt, dass Plaque und Verfärbungen von Zahnpulvern effektiver beseitigt werden können als von Zahnpasten [2].“

Smile And Shine Podcast, August 2020

Thema: Alex und Marie von teethlovers im Gespräch mit Thuminh Ngo – Social Entrepreneurship & ihre Liebe zur nachhaltigen Zahnpflege 

 „In dieser Folge geht es darum, wie Alex und Marie als Unternehmerinnen zukunftsgerechte Lösungen anbieten, die massentauglich sind um die Zero Waste Bewegung voranzutreiben. Es geht um die Frage, warum wir an Ideen festhalten sollten. Wir müssen schauen, ob das Problem tatsächlich existiert und Lösungen darfür finden. Wir müssen schauen, wie viele Lösungsansätze es gibt und ob die Lösungen sinnvoll und praktikabel sind. Hier erfährst du einen tiefen Einblick in ihr Herzenprojekt: teethlovers.“

Oldenburger Wirtschaftsmagazin, 02.20, August 2020

Thema: Stresstest und Zeitenwende
Oldenburgs Wirtschaft in den Zeiten von Corona

 „Fehlstart? Fehlanzeige!
Laut jüngster Erhebung des Umweltbundesamtes stufen 68 Prozent der Deutschen den Umwelt- und Klimaschutz als eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit ein. Um sie zu meistern, braucht es kluge Köpfe und Ideen mit Zukunft. Aber was tun, wenn sie durch den Stolperstein Corona ins Wanken geraten? Ganz einfach: weitermachen. Drei Oldenburger Start-ups machen es vor.“

Entrepreneuership Summit 2019

Thema: Teilnehmerinnen des Proof of Concept berichten

 „Der Entrepreneurship Summit hat unser Unternehmen in Gründung um Meilen nach vorne katapultiert. Der hohe Druck der einmonatige Vorbereitungszeit hat uns geholfen einen kreativen Fokus auf die essentiellen Aspekte unseres Unternehmens zu setzen und wichtige Entscheidungen zu treffen. Es war in jeglicher Hinsicht bereichernd während des Summits mit unserer Kundschaft in direkten Kontakt zu treten, Erfahrungswerte und echte Markteinblicke zu sammeln. Wir arbeiten seither eng mit einigen der geknüpften Kontakte zusammen und sind dankbar Teil dieses bestärkenden Netzwerks geworden zu sein. Wer Rückenwind für ihr oder sein Start-Up spüren möchte, sollte sich die Chance beim Entrepreneurship Summit mitzumachen nicht entgehen lassen. Danke Euch!“